Nabenmotor im Hinterrad

    Hier handelt es sich um ein Elektromotor, der in der Hinterradnabe integriert ist.

+  guter Anpressdruck, dadurch kaum Haftungsprobleme
+  optisch unauffällig
+  Vorderrad kann zum Transport leicht ausgebaut werden.

-   es ist nur eine Schaltungsvariante möglich
-   eine Rücktrittbremse ist nur über eine besondere Konstruktionen möglich
-   die Gewichtsverteilung, wenn der Akku nicht im vorderen Rahmen integriert ist
-   bei bestimmten Systemen ist das Hinterrad  aufwändig zu montieren
-   Besonder gut lasen sich die Systeme von BionX einsetzen.
-   Siehe zum Beispiel das undefinedBionX System.