Drehgiff

    Mit der Drehgriffsteuerung wird die Motorleistung über eine Drehgriff am Lenker gesteuert.

    Der Trittsensor stellt nur die Bewegung der Kurbeln fest.
    Der Trittsensor misst nicht die Kraft mit der Sie in die Pedale treten.

+   die Höhe der selbst aufgebrachten Leistung spielt keine Rolle
     (nur die Reichweite veringert sich)
+   es ist eine preisgünstige Lösung
+   die Motorleistung ist gut zu dosieren.

-    Konflikt mit diversen Drehschalthebeln
-    der Gasgriff muß währen der Fahrt ständig gehalten werden