Elektrofahrrad

Der Klassiker in neuem look! Ausgestattet mit dem neuen, verschleissarmen Panasonic Antriebskonzept  _next generation Jetzt auch in der Farbe achatblau!

 

Flyer baut das Elektrofahrrad mit dem tiefen Rahmen.

Ein Elektrofahrrad sollte immer einen leistungsstarken Akku haben.

 

Einfache Handhabung, kompaktes Design und tiefer Einstieg haben das Elektrofahrrad der FLYER C-Serie zum Maßstab in dieser Klasse gemacht. Alle Elektrofahrräder der Flyer C-Serie Next generation sind nach höchsten Qualitäts-Standards gefertigt und mit der sicheren, leichten und leistungsstarken Lithium-Ionen Akku Technologie ausgestattet.
Das Fyler C8.1, C8R, C8 C12 ist unser inoffizieller Testsieger, was Rahmensteifigkeit und Verarbeitungsqualität ist spitze.Das Elektrofahrrad kommt mit Next Generation Elektromotor mit 3 Unterstützungsmodi, Shimano Nexus 8-Gang-Nabenschaltung, Rollenbremsen, Magura HS33und Straßenausstattung, Schutzblechen (in 4 Farben erhältlich), Ständer und Gepäckträger. Jedes Elektrofahrrad (Damen Tiefeinsteiger und Herren Cruiser) der Flyer C-Serie ist auf 26"-Laufrädern unterwegs.

Wir stellen das neue C 8 _ next generation  der neuen überarbeiteten Panasonic 2014er Antriebssysteme vor.  Der neue geräuschlose Mittelmotor von Panasonic beinhaltet ein 36V Direktantrieb-System, das ohne zusätzliches Antriebsritzel auskommt. Das neue Drei Sensor Konzept misst Drehmoment, Kadenz und Geschwindigkeit und sorgt so stets für optimale und effiziente Unterstützung. Für die C Serie kommt der Comfort 250 Watt Motor zum Einsatz der mit einem Drehmoment von bis zu 65 Nm zu den stärksten seiner Klasse gehört. Die Panasonic ANtriebseinheit ist Leicht und verwendet Akkus mit der höchsten Energiedichte.

 

Das Radhaus Viernheim ist mit seinem Spezialgeschäft " Elektrofahrrad Zentrum Rhein Neckar " in der Region Mannheim, Heidelberg, Weinheim, Viernheim, Ladenburg, Heidelberg, Heppenheim und im Vorderen Odenwald die Nummer eins was das Elektrofahrrad und die schweizer Flyer Next generation mit Panasonic Direktantrieb betrifft. Ein Besuch mit einer Probefahrt in Viernheims Elektrofahrrad Fachgeschäft lohnt sich in jedem Fall. Dort finden sie alle Arten von E-Bikes.

 

 

 

 

Komfort und Funktionalität

Einfache Handhabung, kompaktes Design und tiefer Einstieg haben die FLYER C-Serie, C8.1, C8R, C8 C12  zum Massstab in dieser Klasse, des Elektrofahrrads, gemacht. Die neue Premium-Linie wird nach höchsten Qualität-Standards im Werk Huttwil im Emmental gefertigt und mit der sicheren, leichten und leistungsstarken Lithium-Ionen Akku-Technologie für das Elektrofahrrad ausgestattet.

 

Das Elektrofahrrad der FLYER C-Serie rollt auf 26 Zoll Laufrädern und ist in drei Akkuvarianten erhältlich:
ab Frühjahr 2014 mit einem 15 Ah Akku als Option ab Herstellung im Werk oder als Nachrüstset. Diese sorgen in Verbindung mit der progressiven Kennlinie des Elektrofahrrad Motors für maximale Unterstützung in allen Anwendungsbereichen. Serienmäßig wird der 15 Ah Akku verbaut


Die Versionen sind mit dem komfortablen Rahmen mit tiefem Einstieg und als Elektrofahrrad für Herren im Cruiser-Design erhältlich.

Die C-Premium Serie ist als Elektrofahrrad ohne Zulassung vorgesehen und unterstützt bis 25 km/h.

Die C HS (High Speed) Serie dieses Elektrofahrrads beschleunigt über 25 km/h und ist vom TÜV als Mofa (Elektrofahrrad) zugelassen

      ab 2799,- €

 

 

Komfort und Funktionalität

Einfache Handhabung, kompaktes Design und tiefer Einstieg haben die FLYER C-Serie zum Massstab in dieser Klasse gemacht. Die neue Premium-, deluxe und Next generation Linie wird nach höchsten Qualität-Standards im Werk Huttwil im Emmental gefertigt und mit der sicheren, leichten und leistungsstarken Lithium-Ionen Akku-Technologie ausgestattet.

 

Die FLYER C-Serie rollt auf 26 Zoll Laufrädern und ist in  Akkuvarianten erhältlich:
Ab Frühjahr 2014 mit einem 15 Ah Akku als Option ab Herstellung im Werk oder als Nachrüstset. Diese sorgen in Verbindung mit der progressiven Kennlinie des Motors für maximale Unterstützung in allen Anwendungsbereichen. Serienmäßig wird der 15 Ah Akku verbaut


Die Versionen sind mit dem komfortablen Rahmen mit tiefem Einstieg und als Herrenrad im Cruiser-Design erhältlich.

Die C-Premium Serie ist als Fahrrad zugelassen und unterstützt bis 25 km/h.

Die C HS (High Speed) Serie beschleunigt über 25 km/h und ist vom TÜV als Mofa zugelassen.